Aug 28

Nachdem ich einen Teil der Karten sortiert habe stellt sich die Frage was kann man damit noch tun?

Klar, scannen und als Bildergalerie veröffentlichen.

Also, wer mal sehen will, was aus aller Welt so verschickt wird, kann sich hier mal umschauen.

Aug 28

Nachdem ich mich ja gerade im Urlaub befinde und Zeit habe (hi), wollte ich mal das Thema DXCC in Angriff nehmen. Erst mal alles raussuchen und sortieren – was habe ich die letzten Jahre mit den Kärtchen eigentlich gemacht ???
Aber das Ergebnis läßt noch auf sich warten – da werden noch 2 Kartons vermisst.

Laut Log 189 gearbeitete (gültige) Länder – mal sehen was die Prüfung der Karten an bestätigten ergibt.

Mai 22

Nach 3 Wochenenden ausgiebigem Betrieb und der Erkenntnis, daß es doch noch Funkamateure gibt, die man jedes Wochenende auf verschiedenen Bändern arbeitet, habe ich nach 1015 QSOs mein Log für DL0BRF geschlossen.
Über 60 DXCC -darunter auch USA, Canada, Japan, Taiwan und Bangladesh- konnte ich eintragen. Das freut mich natürlich sehr und bestätigt, daß meine Idee das Feuerschiff zu aktivieren durchaus nicht nur ein Hirngespinst war (ja – auch das musste ich mit anhören…)
Leider hat es entgegen meiner Hoffnung nicht funktioniert auch die Digimodes RTTY und PSK31 zu aktivieren. Da haben mir die technischen Gegebenheiten – genauer gesagt mein VISTA-Notebook (wer erfindet eigentlich so einen Quatsch???) einen Strich durch die Rechnung gemacht.
Da wir aber auch mal einen Familienurlaub dort planen denke ich wird auch das klappen, da ich dann VORHER ausführlicher teste….
Jetzt kommt die anstrengende Arbeit des QSL-Karten erstellens und natürlich das Verschicken derselbigen. Der Entwurf steht soweit und sobald ich damit zufrieden bin, werden die Karten über Globalqsl.com über die Büros auf die Reise gehen.
BTW – bereits bei meiner Ankunft zuhause am Montag abend hatte ich bereits die erste SWL-Karten im Briefkasten – Vielen Dank dafür schon mal – Nach dem Druck wird diese als erstes beantwortet.
Dabei fällt mir ein, dass der arme Stationsinhaber von DL0BRF wohl auch die eine oder andere Karte erhält – hoffe er wird nicht zu sehr überschwemmt….. Das Log muss ja auch noch zugeschickt werden – also jede Menge Arbeit neben dem normalen Familienalltag, die auf einen zukommt – aber dafür machen wir das ja auch….
Mal sehen wohin mich die Reise das nächste Mal trägt und ob ich mein Vista mit Digimodes in Einklang bringe.
Mein besonderer Dank gilt natürlich Willy, DL1PY, der mich in das Shack vom Feuerschiff eingewiesen hat und der Besatzung, die kopfschüttelnd feststellte: Der funkt doch schon den ganzen Tag – macht der auch was anderes?? – Dazu sei gesagt: Ja, aber erst nachdem die Station ausgeschaltet war 🙂
Die genaue Statistik werde ich hier auch noch veröffentlichen….

Apr 03

Ich habe selbst auch die ersten QSL-Karten von GlobalQSL erhalten.
Die ganzen Sonderstationen der Fußball-EM aus HB9 und OE haben mit GlobalQSL versandt und ich muss sagen, die Qualität ist absolute Klasse. Vor allem 4-farbig auf beiden Seiten.

Was mir sehr gut gefällt, ist das automatische Zusammenfassen mehrer QSO’s der gleichen Station bei einem ADIF-Upload und die direkte Prüfung ob die Karten an alle Stationen vermittelt werden können, oder ob man besser per snail-mail versendet.

Eigentlich fehlt nur noch die Anbindung an die Managerdatenbanken wie QRZ.com oder WinQSL – dann wär auch diese Sucherei zu Ende – aber ein wenig Nacharbeit darf  ja auch an einem selbst hängen bleiben.

Ach ja – da fällt mir noch ein Contest von DA2U ein, den ich noch garnicht abgearbeitet habe – ca 850 QSOs die noch geloggt und versandt werden wollen – ich glaub ich muss mich erst mal ausruhen 🙂

Mrz 30

So – ich habe heute mit dem Stationsverantwortlichen vom Feuerschiff Borkum telefoniert.
Es ist überhaupt kein Problem während der Öffnungszeiten des Feuerschiffs die Amateurfunkstation zu aktivieren.

Lediglich Funkgerät und Netzteil ist mitzubringen. Das ist bei meinem Icom 706MKIIG mit Schaltnetzteil zum Glück kein allzu großes Problem. Nun ja – wenn ich an den Funkkoffer des OV denke brauch ich definitiv mit meiner Ausrüstung zum Glück keinen Bollerwagen 🙂

Die Öffnungszeiten sind Dienstag – Sonntag von 9:45 bis 17:15 Uhr
Eine Aktivität außerhalb dieser Zeiten ist eher unwahrscheinlich aber ich hoffe am Wochenende auch mal in den Abendstunden QRV werden zu können. Aber bitte nicht drauf festnageln!!! Außerdem habe ich 7km Anfahrt entweder mit dem Drahtesel oder mit der Inselbahn deren Fahrplan ich noch nicht kenne.

Der Nationalpark -Schiff Borkumriff hat hier seine Webseite.
Die Geschichte des Feuerschiff könnt Ihr hier nachlesen.
Wikipedia berichtet über den Begriff Feuerschiff wie hier zu lesen ist.

Mrz 24

So, seit gestern ist es amtlich – ich bin vom 27.04. bis 18.05.09 auf Borkum – EU-047.
Ich hoffe, dass ich zusätzlich zu den verschriebenen Leistungen auch die Zeit finde das eine oder andere QSO zu fahren und evtl. das Feuerschiff DLØBRF zu aktivieren.

Infos folgen noch…..