Jan 16

Und dann war da noch der Artikel im Funk-Telegramm, dass im Jahre 2009 der Amateurfunk 100 Jahre alt wird.
1909 begann die amerikanische Regierung Sendegenehmigungen für Amateurfunkstationen auszugeben. Die ARRL wurde hingegen „erst“ im April 1914 gegründet, die IARU 1925.
Ich bin wie der Autor Joachim, DL8HCZ mal gespannt, ob irgendwo in der Welt dieses Jubiläum gefeiert wird, ob es Sonder-DOKs oder -Stationen geben wird oder ob das alles bis 2014 verdrängt wird, damit die ARRL groß feiern kann.

Post drucken Post drucken Diesen Eintrag mailen Diesen Eintrag mailen

Kommentar schreiben

You must be logged in to post a comment.