- DL1IAI's Webseite - http://www.dl1iai.de -

Optimismus des Tages

Und da war er wieder – der Optimismus des Tages: Ich baue heute meine Mobilfunke (Kenwood TM-733A/E) in unseren fahrbaren Untersatz mit 4 Reifen ein.

Erster Gedanke: EASY – vorne Mikro und Bedienteil, hinten Funke und Antenne – Strom mal sehen – Lautsprecher irgendwo vorne oder in die Mittelkonsole werfen…..

Zweiter Gedanke: Moment – Auto ist BJ 2006 – Gesetze prüfen und mal beim DARC nachlesen => FEHLER !!!!!

Dritter Gedanke: Riesenfehler – leider ist der TM-733 schon etwas betagt, was nicht heisst, dass er nicht supergut funktioniert (Kenwood halt)

Ende der Geschichte ist ein Stapel Papier, den ich noch durcharbeiten muss, da mein Gerät KEIN E/CE-Stempel hat und somit nach gültiger Rechtslage nicht ohne weiteres eingebaut werden darf.

Also mach ich ein Funkerrechtsstudium und schau mal was sich da machen läßt, ohne dass ich mir Gedanken darüber machen muss, welches das wohl neue Gerät meines Vertrauens MIT E/CE-Stempel wird.

Es ist durchaus etwas nervig, aber ich bleibe mal dran…..

Ich habe ja noch eine Woche Urlaub 🙂